ist das Motto der diesjährigen großen Arbeitstagung der Arbeitsgemeinschaft der Jugendämter der Länder Niedersachsen und Bremen am 10. und 11. September 2015.

IN/S/O bietet bei der Fachtagung zwei Workshops an:

  • Erster Kinder- und Jugendförderplan der Stadt Oldenburg:
    Vorstellung der Bausteine und des Vorgehens: Bestands- und Bedarfsanalyse, Beteiligung junger Menschen durch Sozialraummethoden, Einführung eines Berichtswesens und eine Qualitätsdialogs als Instrumente der Evaluation und wirkungsorientierten Steuerung für offene Kinder- und Jugendarbeit
  • Personalbemessung und jetzt? – Qualitative Leistungssteuerung und was folgt nach der Personalbemessung?
    Darstellung der konzeptionellen Verortung von Personalentwicklung, Qualitätssicherung und Controlling zur Entwicklung eines wirksamen Steuerungsinstruments.

 

Link zum Programm http://www.agjae.de/pics/medien/1_1436794434/Programmheft_Arbeitstagung_AGJAe_2015_Oldenburg.pdf

Zur Übersicht ...